Springe zum Inhalt

Gottesdienst

Am Sonntag lädt die Evangelische Kirchengemeinde wieder um 10 Uhr zum Gottesdienst in die St.-Elisabeth-Kirche ein. Wer hätte gedacht, dass der Vorläufer von Spam-Mails schon fast 2000 Jahre alt ist? Und wer hätte gedacht, dass es ausgerechnet Paulus war, der die Idee hatte? Aus dem, was normalerweise nervt, wird aber etwas Gutes: Dankbarkeit! Die Lieder im Gottesdienst sind fröhlich und drücken Dankbarkeit aus. Es ist auch Raum für alle, die gerade nicht sehen können, wofür sie dankbar sein könnten. Pastorin Wielage ist aus dem Urlaub zurück und freut sich auf alle Gottesdienstbesucher:innen.

Kinder- und Familiengottesdienst

Mancher bedauert vielleicht, dass die Sommerferien vorbei sind. Alle Freunde des Kinder- und Familiengottesdienstes freuen sich, denn die Ferienpause hat ein Ende. Ab kommenden Sonntag gibt es wieder alle zwei Wochen Abenteuer mit Michael, Melanie und Malte, Geschichten aus der Bibel, Bastelaktionen zum Mitnehmen und fröhliche Lieder. Es geht los heute, um 11.11 Uhr, im Martin-Luther-Gemeindehaus, Waldstraße. Alt und Jung, Krabbelkinder, Schulkinder, Eltern oder Großeltern, alle sind herzlich eingeladen. Den Gottesdienst gestalten Pastor Reiner Backenköhler und das KiGo-Team.

Alle sind herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist nicht zwingend erforderlich, ist aber möglich über das Portal "evkirchehude.church-events.de" oder hier rechts auf der Homepage unter Anstehende Veranstaltungen.